104 erfolgreiche Sportler beim  Abend des Sports ausgezeichnet

Die erfolgreichen Sportler im Jahr 2015

Szenenapplaus für Sportler und Showprogramm

 

Im gut besetzten Stadttheater eröffnete das neue Moderatorenpaar Jörg Henne und Anna Leauvier den 39. Abend des Sports im Stadttheater Lippstadt. Showbeiträge vom VFL Hörste-Garfeln, des LTV und der Teuto-Skipper aus Brackwede rundeten das Programm um die Ehrung von 104 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus Lippstadt ab. Sportler des Jahres und mit dem Sparkassenpreis ausgezeichnet wurden die Rock´n Roller Max Dudos und Vivien Seibel.

 

Karl Brüggenolte (Stadtsportverband) und Bürgermeister Christof Sommer begrüßten die Gäste und der Bürgermeister lobte das Ehrenamt und das breite Angebot im Sport sowie die Bedeutung der 71 Sportvereine für Lippstadt. Dann wurden die Platzierten bei Welt-, Europa-, Deutschen- und Westdeutschen-Meisterschaften aus den unterschiedlichsten Sportarten geehrt. Sie bekamen die Ehrungsurkunden der Stadt Lippstadt vom Bürgermeister und dem Vorsitzenden des Stadtsportverbandes unter dem Applaus des Publikums überreicht.

 

Christof Sommer blieb es vorbehalten, die Laudatio zur diesjährigen Funktionärsehrung zu halten: Für sein jahrzehntelanges Engagement in leitenden Funktionen und wegweisenden Initiativen beim SV BW Lipperbruch erhielt Karl Jaworsky die Ehrenplakette der Stadt Lippstadt.

 

Die „Devil Dancer“ und die „Tornado Dancer“ unter der Leitung von Frau Baumann zeigten mit Begeisterung, dass beim VFL Hörste-Garfeln auch tänzerisch einiges möglich ist. Und das Publikum belohnte die Darbietungen mit Applaus. Keine Frage, dass die Stimmung durch die rockige Musik zum Showact der „Baskets“ vom LTV einen Höhepunkt erreichte und auch das Schattenspiel der „Step Five“, ebenfalls eine Gruppe des LTV, für eine rockige Bühne sorgten.

 

Danach folgte die Auszeichnung mit dem Sparkassenpreis für die beste Sportlerin, den besten Sportler oder die beste Mannschaft des Jahres 2015. Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Riepe von der Sparkasse Lippstadt lüftete das wohlgehütete Geheimnis: Für ihre Deutsche Vizemeisterschaft und weiterer hervorragender Platzierungen erhielten die 12jährigen Max Dudos und Vivien Seibel (Pink Panthers Tanzsportabteilung LTV) überraschend den mit 500 Euro dotierten Sonderpreis.

 

Aber das war es an diesem Abend noch nicht. Einen furiosen Abschluss, stehende Ovationen des Publikums und eine erfüllte Zugabe lieferten die „Teuto Skipper“ vom  SV Brackwede mit ihrem Robe Skipping – eine artistische Glanzleistung.

Fotos: Andreas Senk

Das Opening

Auftritt Teuto Skipper

YouTube Kanal Fed Phil

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtsportverband Lippstadt e.V. 2010-2018

Stadtsportverband Lippstadt e.V.
Geiststraße 2
59555 Lippstadt
Telefon: 02941/9785171 02941/9785171
Fax:
E-Mail-Adresse:

Öffnungszeiten

Montag16:00 - 18:00
Mittwoch09:30 - 12:00
Außerhalb der Öffnungszeiten stehen die Vorstandsmitglieder zur Verfügung.

Aktualisiert: 03.10.2018

Sponsor für unsere Veranstaltungen:

Atomuhr Deutschland
Datum von heute
DRK-Blutspendedienst West
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 

Anrufen

E-Mail

Anfahrt