Fußball-Hallenstadtmeisterschaft Historie bis 2017

Erstmals wurden 1976 unter der Regie von SW Overhagen die Fußball-Stadtmeisterschaften auf dem Feld ausgerichtet. Schnell stellte sich heraus, dass Bedarf an einem solchen Turnier bestand, andererseits aber im Sommer eine Turnierflut und die ersehnte Sommerpause die Veranstalter vor Terminprobleme und Mannschaftszusagen stellte. Nach nur drei Jahren Feldturniere übernahm der Stadtsportverband die Regie und schrieb erstmals Hallen-Stadtmeisterschaften in der Winterpause aus, der erste Stadtpokal wurde Erich Hoffacker gewidmet, es wurden Bewerbungs- und Spielordnungen aufgestellt und die Vergabe geregelt. So werden z.B. Jubiläumsvereine grundsätzlich vorrangig als Ausrichter berücksichtigt und danach Vereine, die noch nie oder vor längerer Zeit Ausrichter waren.

 

Rechnet man die Feldturniere dazu, wurden bisher 35 Turniere ausgespielt und nur einmal musste ein Turnier abgesagt werden. 1981 fielen in den Fußballligen witterungsbedingt so viele Meisterschaftsspiele aus, dass durch die angesetzten Nachholspiele in der eigentlichen Winterpause kein Wochenende spielfrei war.

 

Viermal gelang es einem Verein, den begehrten Pokal endgültig in Besitz zu nehmen: Nach fünfmaligem Gewinn konnte SW Overhagen 1994 den Erich-Hoffacker-Pokal behalten und erst 10 Jahre später, nämlich 2004, 2008 und 2011 schaffte der SV Lippstadt 08 jeweils den endgültigen Besitz des Sparkassen-Pokals.

 

Zwischenzeitlich wurden Ende der 90er Jahre die Sachpreise durch Barprämien ersetzt. Heute geht es immer noch um die Ehre des Stadtmeisters, aber auch um die von der Sparkasse ausgesetzten 1000 € Preisgeld.

 

Den neuen Sparkassen-Pokal von 2012 gewann überraschend SC Lippstadt. Es folgten 2013 Athlitikis Lippstadt, 2014 Blau-Weiß Lipperbruch, 2015 erstmalig Blau-Weiß Dedinghausen und 2016, 2017 der SV Lippstadt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtsportverband Lippstadt e.V. 2010-2018

Stadtsportverband Lippstadt e.V.
Geiststraße 2
59555 Lippstadt
Telefon: +49 02941 9785171+49 02941 9785171
Fax:
E-Mail-Adresse:

Öffnungszeiten

Montag16:00 - 18:00
Mittwoch09:30 - 12:00
Außerhalb der Öffnungszeiten stehen die Vorstandsmitglieder zur Verfügung.

Aktualisiert: 10.02.2018

Sponsor für unsere Veranstaltungen:

Atomuhr Deutschland
Datum von heute
DRK-Blutspendedienst West
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 

Anrufen

E-Mail

Anfahrt