Gold nach Olympia-Bronze

Julia Budde Stadtmeisterin mit Luftgewehr. BW Lipperbruch holt 12 Titel!

LIPPERBRUCH   Als Vorjahressieger der Neunerwertung richtete BW Lipperbruch die Stadtmeisterschaft im Sportschießen aus. Jetzt fand das Finale in den Disziplinen Luftgewehr freihand, Luftgewehr aufgelegt und Luftpistole statt. Im Luftgewehr-freihand-Finale setzte sich erwartungsgemäß die Olympia-Dritte Julia Budde (BW Lipperbruch) durch. Sie siegte mit 104,6 Ringen, gefolgt von Jan Holtkötter (Bad Waldliesborn; 103,0) und Loris Clausen (Lipperbruch; 99,2.) Das Finale der Luftgewehr-Auflageschützen entschied Ulrich Duwentester (Centrum Lippstadt) mit 106,2 Ringen für sich. Anke Meerbecker erreichte mit 105,1 den zweiten Platz vor Hermann Holtkötter (Bad Waldliesborn) mit 104,8 Ringen. Im Finale der Luftpistolen-Schützen erkämpfte mit 97,3 Ringen René Sekulla (Lipperbruch) die Spitze. Ralf Risse (Öchtringhausen) traf 94,8 Ringe und wurde Zweiter. Detlef Bergmeier (Lipperbruch) sicherte sich mit 92,0 Ringen den dritten Rang. Im Anschluss an das Finalschießen wurde Julia Budde für ihre Bronze-Medaille bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing (China) von Bürgermeister Christof Sommer, Ortsvorsteher Gunther Schmich, dem Vorsitzenden von Blau-Weiß Lipperbruch, Karl Jaworsky sowie dem Abteilungsleiter der Sportschützen, Walter Marton, geehrt. Danach nahmen die bei der Stadtmeisterschaft erfolgreichen Sportschützen Pokale und Urkunden in Empfang. BW Lipperbruch sammelte zwölf Meistertitel, vier gewann der SSV Bad Waldliesborn. Je einen Titel verbuchten Centrum Lippstadt, Öchtringhausen, SSB Lippstadt sowie die Reservistenkameradschaft. Den Bürgermeisterpokal überreichte Christof Sommer an Uwe Blankenburg vom SSV Bad Waldliesborn, der mit einem Teiler von 18,2 die Führung übernahm und seinen Vereinskollegen Hermann Holtkötter (19,6) sowie den Lipperbrucher René Sekulla (20,0) auf die Plätze verwies. Bei der Neunerwertung werden die besten drei Ergebnisse in den Disziplinen Luftgewehr freihand, Luftgewehr aufgelegt und Luftpistole eines Vereins addiert. Mit 3185,4 Ringen gewann BW Lipperbruch. Walter Marton nahm den Wanderpokal des Stadtsportverbandes entgegen. Damit richten die Lipperbrucher auch im nächsten Jahr die Stadtmeisterschaft aus. Platz zwei erzielte der SSV Bad Waldliesborn. Der SSB Lippstadt schaffte den dritten Platz. Die Vereine aus Eickelborn, Herringhausen-Hellinghausen, Rixbeck sowie Overhagen nahmen nicht an den Titelkämpfen teil.

Artikel Der Patriot/06.11.2014

Die Sieger der Stadtmeisterschaften im Sportschießen wurden jetzt in Lipperbruch ausgezeichnet. Einen dicken Blumenstrauß erhielt die Olympia-Dritte von Nanjing, Julia Budde, durch Bürgermeister Christof Sommer (6.v.r.) und Ortsvorsteher Gunther Schmich (
Stadtmeister-2014-Ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [50.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtsportverband Lippstadt e.V. 2010-2018

Stadtsportverband Lippstadt e.V.
Geiststraße 2
59555 Lippstadt
Telefon: +49 02941 9785171+49 02941 9785171
Fax:
E-Mail-Adresse:

Öffnungszeiten

Montag16:00 - 18:00
Mittwoch09:30 - 12:00
Außerhalb der Öffnungszeiten stehen die Vorstandsmitglieder zur Verfügung.

Aktualisiert: 10.02.2018

Sponsor für unsere Veranstaltungen:

Atomuhr Deutschland
Datum von heute
DRK-Blutspendedienst West
Suchen Sie Ihren aktuellen Blutspendetermin in:
 

Anrufen

E-Mail

Anfahrt